3 Verbände – Strahlenschutztagung

ÖGMP – Österreichische Gesellschaft für Medizinische Physik

ÖVS – Österreichischer Verband für Strahlenschutz

VMSÖ – Verband für Medizinischen Strahlenschutz in Österreich

Programmübersicht


Donnerstag, 29.09.2022

  • 14:00 – 18:00
    ÖGMP: Workshop Strahlenschutz
  • Ab 18:30
    Come-Together

Freitag, 30.09.2022

  • 9:00 – 12:00
    – MR-basierte Bestrahlungsplanung: Arbeitsgruppe Dietmar Georg, MedUni Wien
    – Mikrodosimetrie: Giulio Magrin, MedAustron
    – Abstracts zu den Themen „Technologische Innovationen in Diagnostik, Nuklearmedizin, MR, Strahlenschutz“

  • 13:00 – 15:00
    Session 1:  Legistik – Neuerungen in der Strahlenschutz-Gesetzgebung
    (Jeweils 30 Minuten Vortrag & 10 Min. Diskussion)
    – Med. Strahlenschutzverordnung §16; Risikomanagement und Meldepflichten: Manfred Ditto, Wien
    Umsetzung Meldepflichten in Deutschland: Josefin Ammon, Nürnberg
    Medizinproduktegesetz, Umsetzung der MDR 2017; Neuerungen und Implikationen für klinische Prüfungen
    Heinz Schima, Meduni Wien

  • 15:30 – 17:30
    Session 2: Technische Neuerungen aus dem Blickwinkel des Strahlenschutzes
    (Jeweils 25 Minuten Vortrag & 5 Min. Diskussion)
    – Photon Counting CT; Technisch/physikalische Aspekte: Marc Kachelrieß, DKFZ Heidelberg
    Photon Counting CT; Medizinische Aspekte: Christian Loewe, MedUni Wien
    Dosisreduktion durch den Einsatz von AI:  Marc Kachelrieß, DKFZ Heidelberg
    MedAustron – Neuigkeiten: Lukas Jägerhofer
  • Ab 19:30 Gesellschaftsabend

Samstag, 01.10.2022

  • 9:00 – 12:30
  • VMSÖ: Vorträge „Medizinischer Strahlenschutz“
    Session 1: Aktuelles zum Strahlenschutz in der Nuklearmedizin 09:00-10:30h
    Session 2: Teleradiologie und Strahlenschutz 11:00-12:30h13:00h: Jahreshauptversammlung des VMSÖ

 

  • ÖGMP: Eingereichte Vorträge „Medizinische Physik in der Strahlentherapie“